Hersteller fügt Loopring (LRC) als Sicherheit ein

Hersteller fügt Loopring (LRC), Compound (COMP) und Chainlink (LINK) als Sicherheit ein

Chainlink, Loopring und Compound wurden als DAI-Sicherheitsanlagentypen zu MakerDAO hinzugefügt
Hersteller fügt Loopring (LRC), Compound (COMP) und Chainlink (LINK) als Sicherheit ein

  • 11 verfügbare Sicherheitentypen
  • Hersteller nähert sich der 2-Milliarden-Dollar-Grenze

Chainlink (LINK), Loopring (LRC), Compound (COMP) wurden als neue Sicherheitenarten in das auf Ethereum bei Bitcoin Profit basierende dezentralisierte Ausleihprotokoll MakerDAO aufgenommen, so eine Twitter-Ankündigung vom 30. September.

Sie können nun verwendet werden, um virtuelle Tresore in der Ethereum-Blockkette zu öffnen. Sie sind die Schlüsselkomponente des Protokolls, das die Generierung der Stablecoin des DAI ermöglicht.

11 verfügbare Sicherheitentypen

Das DAI ist durch Sicherheiten gedeckt, die in den oben genannten Tresoren aufbewahrt werden. Um zahlungsfähig zu bleiben, darf ihr Gesamtwert nicht unter das gesamte umlaufende Angebot der an den Dollar gebundenen Münze fallen.

Maker (MKR) ist das Governance-Token des Protokolls, dessen Inhaber neben vielen anderen Verwaltungsfragen über die Genehmigung neuer Sicherheitenarten abstimmen.

Ursprünglich konnten MakerDAO-Benutzer das DAI nur mit ihren Ethereum (ETH)-Beständen ausleihen, aber das Projekt ging dann so weit, dass bereits im November 2019 eine multilaterale Version des Stablecoins eingeführt wurde.

Bislang wurden Maker um 11 Sicherheitenarten erweitert. Alle neuen Sicherheiten müssen vom Risk Team der MakerDAO Foundation bewertet werden, bevor sie zur Abstimmung gestellt werden können.

Die USD-Münze (USDC) ist die zweitbeliebteste Sicherheitenart nach Ethereum. Nach Angaben von DaiStats wurden damit bisher mehr als 370 US-Dollar im Wert von DAI laut Bitcoin Profit geprägt. Wie der Messari-Forscher Jack Purdy anmerkte, trug dies dazu bei, die Dai-Münze angesichts der wachsenden Nachfrage wieder an die Börse zu bringen:

„Dies bedeutet, dass 400 Millionen Dollar in USDC als Teil einer konzertierten Anstrengung der Regierung hinzugefügt wurden, um die Koppelung wiederherzustellen, die sich nur schwer halten konnte, da die Nachfrage nach Dai mit jeder neuen Ertragsfarm stieg.

Hersteller nähert sich der 2-Milliarden-Dollar-Grenze

MakerDAO, die 2015 gegründet wurde, ist während des heißen DeFi-Sommers durch mehrere DeFi-Projekte gestürzt worden, seit Compound, ein weiteres dezentralisiertes Protokoll zu Ethereum, im Juni seine Krone stahl.

Während DeFi-Projekte mit gigantischen APYs ihr Rampenlicht stahlen, nähert sich die MakerDAO still und leise auf fast 2 Mrd. Dollar gesteckter Wert.

Dieser Eintrag wurde in Bitcoin veröffentlicht.