Bitcoin: Wird die ‚Institutionalisierung des Bergbaus‘ die chinesische Dominanz aufrechterhalten?

Noch hat China die Nase vorn aufgrund der billigen Stromkosten

China ist seit Jahren der bevorzugte Standort für den Bitcoin-Bergbau, wobei billige Stromkosten der Hauptgrund dafür sind. Allerdings haben die Vereinigten Staaten, ein Land, das vor allem für Hobby-Minenarbeiter bekannt war, nun ihr Geschäft wieder aufgenommen, wobei in letzter Zeit viele professionelle Bergleute an Bord gekommen sind.

Dominieren Energieunternehmen zukünftig den Bitcoin-Bergbausektor?

Energieunternehmen in den USA haben lange darüber nachgedacht, in den Crypto-Mining-Bereich einzusteigen, da sie damit mehr Geld verdienen und auch die damit verbundenen regulatorischen Belastungen loswerden können. Wenn man das Wachstum analysiert, könnten Energieunternehmen in der Tat in naher Zukunft den Bitcoin-Bergbausektor dominieren.

Auf der anderen Seite kann man, obwohl es den USA dank der „Institutionalisierung des Bergbaus“ im Bergbau gut geht, die mit der Finanzialisierung des Bitcoin-Bergbaus verbundenen Risiken nicht ignorieren. Alex Liegl, CEO der Schicht 1, sprach diese Fragen kürzlich in einem Podcast an,

„Was die Finanzialisierung betrifft, so ist die Bandbreite dessen, was Sie ansprechen, so groß, dass ich denke, dass die erste Ebene, wenn wir darüber nachdenken, wie unsere nächsten Schritte aussehen werden, letztlich ziemlich eng mit den regulatorischen Identitäten zusammenarbeiten wird. Sei es die Finanzialisierung oder die Institutionalisierung des Bergbaus, es ist einfach ein natürlicher Prozess; er ist nicht so riskant, wie die Leute denken.

Jetzt, da feststeht, dass Energieunternehmen in den USA eine bedeutende Rolle im Bergbausektor spielen, ist die Frage, was passieren könnte, wenn der Energiesektor einen Abwärtstrend erlebt, so wie es die Ölpreise vor ein paar Wochen taten, etwas, worüber man nachdenken sollte.

Als Antwort darauf fügte Liegel hinzu,

„Die grafische Diversifizierung ist eine der Möglichkeiten, wie man dieses Risiko mindern kann […] Ich denke, wir werden in einer guten Position sein, solange wir unsere Hausaufgaben machen. Bis jetzt versuchen wir [die Bergbauunternehmen] uns bewusst zu machen, wie sich die Dinge entwickeln könnten, und bereiten uns darauf vor.“

Bergbau stark von erneuerbaren Energien abhängig

Interessanterweise gibt es einige Studien, die gezeigt haben, dass die erneuerbare Energie, die sogar noch billiger ist, eine weitere Quelle ist, die den Bitcoin-Bergbau zu dominieren droht. Tatsächlich hatte ein CoinShares-Bericht bereits 2019 festgestellt, dass der Bitcoin-Bergbau im Vergleich zu anderen Industriesektoren stark von erneuerbaren Energien abhängig ist.

„Wir schätzen den Anteil der erneuerbaren Energien am Energiemix, der das Bitcoin-Bergbaunetzwerk antreibt, konservativ auf 74,1 Prozent, wodurch der Bitcoin-Bergbau stärker von erneuerbaren Energien angetrieben wird als fast jede andere Großindustrie der Welt“, hieß es darin.

Die letzte Frage hier ist – wird China mit all diesen Innovationen im Bergbausektor in der Lage sein, seine Dominanz beizubehalten? Obwohl Berichte darauf hindeuten, dass nach der Halbierung ältere Bergbauanlagen einen Weg nach China finden und ihnen helfen würden, profitabel zu bleiben, ist die Zukunft für Chinas Dominanz im Bitcoin-Bergbau nicht mehr sicher.

Market Wrap: Bitcoin’s Price Tear deutet darauf hin, dass es wieder FOMO-Zeit ist

Es gibt ein altes Sprichwort an der Wall Street, dass die Finanzmärkte von zwei Emotionen angetrieben werden: Angst und Gier. Auf den Kryptomärkten ist der Treiber oft eine Kombination aus beidem: Angst, etwas zu verpassen.

Das FOMO, wie es oft genannt wird, sah am Mittwoch stark aus, als Bitcoin auf den höchsten Stand seit fast zwei Monaten sprang und bis zu 8.900 USD stieg, während ein lebhafter Aktienmarkt schlechte Wirtschaftsdaten abschüttelte.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung stieg die nach Marktkapitalisierung weltweit größte Kryptowährung innerhalb von 24 Stunden um auffällige 14% auf 8.851 USD und lag damit deutlich über dem gleitenden Durchschnitt der technischen Indikatoren für 10 Tage und 50 Tage, was auf eine extrem bullische Stimmung hinweist.

Krypto-Stakeholder sprechen weiterhin über die bevorstehende Halbierung, ein Ereignis, das genauso häufig stattfindet wie die Olympischen Spiele oder eine US-Präsidentschaftswahl, und für viele Bitcoiner ist dies wichtiger als beide.

Bitcoin springt um 12%, da die Fed weiterhin Geld fließt und die US-Wirtschaft schrumpft

Um den 12. Mai herum wird die Menge an neuem Bitcoin, die etwa alle 10 Minuten abgebaut wird, um 50% sinken. Dies ist eine regelmäßige hier geplante Anpassung, auf die in den Jahren 2012 und 2016 Preiserhöhungen folgten. Möglicherweise in Erwartung einer Wiederholung der Geschichte in den letzten fünf Tagen verzeichnete eine Preissteigerung von 21%.

„Die Medienberichterstattung über die Halbierung in den letzten fünf Monaten in Verbindung mit dem kontinuierlich steigenden Google-Suchvolumen für“ Bitcoin-Halbierung „lässt darauf schließen, dass wir bei der bevorstehenden Halbierung möglicherweise ein ähnliches FOMO sehen“, sagte Danny Kim, Leiter der Abteilung für Kryptoliquidität Anbieter SFOX.

Über jede Herdenmentalität hinaus stellten die Marktteilnehmer fest, dass das Umfeld heute ganz anders ist als in den ersten beiden Halbierungen.

„Diese Halbierung findet in einem viel volatileren und unsichereren makroökonomischen Umfeld statt als alle früheren Ereignisse“, sagte Charles Cascarilla, CEO des Stablecoin-Anbieters Paxos.

Die Handelsaktivitäten nahmen am Mittwoch zu und die Server an den US-Kryptowährungsbörsen Coinbase und Kraken, die kurzzeitig ausfielen, waren fast überwältigend.

Bitcoin

Coinbase führt 2020 mit drei Handelstagen in Höhe von 200 Mio. USD im April das große USD-Börsenvolumen an

Der S & P 500 Index stieg am Mittwoch um 2,6%, obwohl die BIP-Zahlen schlecht waren und die weltweit größte Volkswirtschaft zum ersten Mal seit sechs Jahren schrumpfte.

Der Aufstieg der Aktien hilft Bitcoin, aber es gibt wahrscheinlich eine Grenze nach oben, sagte Josh Rager, ein Kryptohändler und Gründer der Lernplattform Blackroots.

„Ich persönlich weiß nicht, ob Bitcoin 10.000 US-Dollar erreichen kann, aber ich denke, solange sich der Aktienmarkt gut entwickelt, wird sich dies weiterhin positiv auf Bitcoin auswirken“, sagte Rager.

Das Marktblutbad im März führte zu einer Volatilität des S & P 500: Drei Top-20-Rekordtieftage und zwei Top-20-Rekordhochleistungstage für den Index in diesem Monat.

Im April ging es jedoch nur um eine Erholung des S & P 500, da es zahlreiche staatliche Konjunkturmaßnahmen gibt. Es wird erwartet, dass weitere Erleichterungen bei Coronaviren auf dem Weg sind, da die annualisierten BIP-Zahlen der USA im ersten Quartal um 4,8% zurückgingen. Dies ist der Rückgang gegenüber dem ersten Quartal seit 2014.

Digitale Assets auf der großen Tafel von CoinDesk entwickelten sich mit dem Sprung von Bitcoin gut, und am grünen Mittwoch ist alles in Ordnung. Die nach Marktkapitalisierung zweitgrößte Münze, Ether (ETH), legte ab 21:00 UTC (17:00 Uhr EDT) um 10% zu.

Zu den großen Gewinnern zählen Ethereum Classic (ETC) mit einem Plus von 11%, EOS (EOS) mit einem Plus von 9% und Bitcoin SV (BSV) mit einem Plus von 6%. Alle Preisänderungen gelten ab 21:00 UTC (17:00 Uhr EDT).

Der Ölpreis erholt sich am Mittwoch um 15% ab 21:00 UTC (17:00 Uhr EDT). Die Ölproduktion ist rückläufig und die Futures auf fossile Brennstoffe sind gestiegen, eine positive Entwicklung nach dem zweimonatigen Anfall hoher Volatilität.

Die Befürchtungen hinsichtlich der Bitcoin-Korrektur verschärfen sich, da Goldman Sachs vor einem Abschwung der Chilling-Aktien warnt

Bitcoin könnte seine jüngsten Gewinne zunichte machen, da die Befürchtungen eines enormen Aktienrückgangs bei den Forschern zunehmen.

Sowohl Bitcoin als auch die US-Benchmark weisen seit dem Ausverkauf im März 2020 eine positive Korrelation auf

Die Gewinne haben sich gegen einen ansonsten düsteren wirtschaftlichen Ausblick gezeigt, der von der sich schnell ausbreitenden COVID-19-Pandemie angeführt wird. Das Risiko einer scharfen Bitcoin Trader Preiskorrektur wächst, da US-Aktien ein ähnlich düsteres Marktszenario zeichnen.

Die Strategen von Goldman Sachs stellten fest, dass die fünf größten Unternehmen jetzt 20 Prozent der Marktkapitalisierung des S & P 500-Index abdecken. Die US-Benchmark notiert insgesamt um 17 Prozent unter dem Höchststand vom Februar 2020, aber der Medianwert liegt im gleichen Zeitraum um rund 28 Prozent höher.

Dies hat die Marktbreite unter Werte gesenkt, die historisch gesehen weniger als erwartete Marktrenditen signalisieren, gefolgt von vollständigen Momentumumkehrungen. Analyst David Kostin stellte fest, dass das letzte Fraktal zuletzt vor den Rezessionen in den Jahren 1990 und 2008, während der Verlangsamung in den Jahren 2011 und 2016 und in der Tech-Blase aufgetreten ist.

Probleme für Bitcoin erwartet

Die bärische Aussage von Goldman Sachs folgte auf Wochen wachsender positiver Korrelation zwischen den US-Aktien und einem sehr ungewöhnlichen Bitcoin.

Derzeit liegt die Korrelationseffizienz von S & P 500 und Bitcoin auf einer Skala von -1,0 bis 1,0 auf einem Rekordhoch von 0,17. Die eindeutige Verhältnismäßigkeit zwischen beiden ist vor dem Hintergrund der sich schnell ausbreitenden COVID-19-Pandemie aufgetreten. Einige Analysten schlagen vor, dass Anleger die Gewinne von Bitcoin zur Deckung ihrer Margenpositionen verwenden.

„Ohne die SPX- Panzer wird Bitcoin über 6.000 US-Dollar halten“, sagte Josh Rager, ein berühmter Krypto-Marktanalyst.

Die Analogie behandelt die Bewegung des S & P 500 als prädiktiven Indikator auf dem Bitcoin-Markt. Das heißt, wenn die US-Benchmark fällt, veranlasst dies die Anleger dazu, ihre Bitcoin-Positionen für kurzfristige Gewinne zu liquidieren, was zu einem Rückgang der Kassakurse der Kryptowährung führt.

Währenddessen bleibt Bitcoin negativ mit dem US-Dollar-Index korreliert, der die Performance des Greenback gegenüber einem Korb von Fremdwährungen abbildet. Die COVID-19-Situation hat die Nachfrage nach dem US-Dollar sowohl innerhalb als auch außerhalb der USA angekurbelt. Dies bringt zusätzlich kaltes Wasser über die optimistischen Aussichten von Bitcoin im Jahr 2020.

Bitcoin

Technisch fit

Der düstere Trend des US-Aktienmarktes birgt das Risiko eines erheblichen Rückzugs für den Kryptowährungsmarkt. Experten glauben jedoch, dass Bitcoin seine kurzfristige Korrelation mit dem S & P 500 brechen würde, hauptsächlich aufgrund seiner charakteristischen Faktoren.

Der US-Dollar ist die globale Rechnungseinheit, verliert jedoch schnell jegliche Rechenschaftspflicht und Glaubwürdigkeit. Ein alternativer Benchmark mit einem festen und deterministischen Angebot ist notwendig. Ja, ich spreche von Bitcoin.

– Cameron Winklevoss (@winklevoss), 19. April 2020

Die Kryptowährung wird im Mai 2020 einer geplanten Senkung der Angebotsrate unterzogen, die als Halbierung der Blockbelohnung bezeichnet wird – ungefähr zu der Zeit, zu der die Federal Reserve ihr Bankensystem mit Billionen US-Dollar überversorgen würde. Es besteht die Erwartung, dass die Knappheit von BTC allein die Anleger dazu veranlassen könnte, ihr neu gefundenes Kapital zunehmend in den Bitcoin-Markt zu verlagern.

Neue iEarn Finance dApp hilft Investoren, ihren ROI bei DeFi zu maximieren

IEarn Finance ist eine neue Nicht-Depotbank-App, die Anlegern die Möglichkeit bietet, ihre Ethereum- Renditen zu maximieren .

Es besteht kein Zweifel, dass die regelmäßige Wiederherstellung maximaler Anlagerenditen selbst für professionelle und erfahrene Geldverwalter keine Kleinigkeit ist

iEarn Finance ist eine dApp, die ausschließlich zu dem Zweck entwickelt wurde, Anlegern dabei zu helfen, mehr zu verdienen, indem sie dabei unterstützt werden, anhand von Bitcoin Profit Marktindizes die bestmögliche Anlageentscheidung zu treffen.

Derzeit durchsuchen Top-Defi-Anleger den Markt in der Regel nach den besten Vorteilen für die Risikoanpassung. DeFi hängt hauptsächlich von marktbestimmten Erträgen ab, wobei die Verwendung der Nachfrage- und Lieferkette der Haupttreiber für den ROI und die Zinssätze ist.

Wenn es nur wenige Kreditnehmer für DAI gibt, sinken in der Regel die Kredit- und Kreditrendite. Eine höhere Angebotsauslastung würde jedoch bedeuten, dass die Kreditnehmer mehr Zinsen zahlen, während die Kreditgeber höhere Renditen erzielen würden .

Dies macht das Anlageumfeld für die Akteure und Investoren etwas dynamischer. Wer mehr Boden gewinnen will, muss den Markt beobachten und strategisch investieren.

iEarn Finance reduziert die Arbeitskosten

iEarn Finance spielt für diese Investoren eine sehr wichtige Rolle. Es reduziert die Arbeitskosten, die für die Optimierung des DeFi-Portfolios erforderlich sind. Mithilfe von Entscheidungsbäumen werden unterschiedliche Investitionsaussichten für DeFi untersucht. Das Hauptziel hierbei ist es, die rentablen Renditen für die Nutzer entsprechend ihrer Investitionskapazitäten zu ermitteln.

iTokens und yTokens sind die beiden Hauptelemente von iEarn. iTokens investiert in andere Produkte, um direkte Renditen zu erzielen, während yTokens native Liquiditätspools verwendet, um Anlegern Renditen anzubieten.

Das Prägen von iTokens für den Endbenutzer ist eine unkomplizierte Aufgabe. Endbenutzer legen einfach Ethereum oder andere akzeptierte Token in den Vertrag ein und prägen das iToken-Äquivalent des eingezahlten Betrags. Und es gibt eine Reihe von Transaktionsphasen, die die Fonds durchlaufen, bevor sie den einzelnen Komponenten der Anlagestrategie zugeordnet werden.

Der Benutzer muss jedoch zwischen zwei ERC-20-Token oder zwischen einem ERC-2o-Token und der ETH eine Einzahlung im gleichen Verhältnis geleistet haben, bevor er Liquiditätsanbieter bei Uniswap wird.

Sobald ihre Beiträge eingegangen sind, wird das Nutzervermögen zwischen ETH und cDAI aufgeteilt. Gewinne fallen an, wenn eingezahlte Token geschätzt werden oder wenn Gebühren für die Liquiditätsbereitstellung bei Uniswap anfallen.

Bitcoin

iEarn Finance bietet mehr Anlageinformationen

Ein Vorteil von iEarn Finance besteht darin, denjenigen, die weder Informationen noch Zeit für die Recherche haben, die Möglichkeit zu bieten, einem Anlagealgorithmus zu ermöglichen, nach den Informationen zu suchen, die bei Anlageentscheidungen benötigt werden. Dies ist nützlich für neue Anleger oder für diejenigen, die nicht viel Erfahrung damit haben, die Mechanismen zu finden, die zur Maximierung ihres ROI in DeFi erforderlich sind.

Huobi stellt Crypto Brokerage vor, da der institutionelle Zweig seit dem dritten Quartal 2019 um 400% gewachsen ist

Umfassender Austausch von Kryptowährungen Huobi lanciert mit Huobi Brokerage seinen ersten lizenzierten Broker für digitale Assets.

Huobi, die fünftgrößte Krypto-Börse nach täglichem Handelsvolumen zum Zeitpunkt der Drucklegung, wird nun seinen institutionellen Kunden einen Broker-Service anbieten, teilte das Unternehmen Cointelegraph in einer Pressemitteilung vom 21. Januar mit.

Huobi Brokerage ermöglicht den gleichzeitigen Zugriff auf andere Börsen und OTC-Desks über ein intelligentes Order-Routing

Die Nachrichten wurden auf dem jährlichen Weltwirtschaftsforum in Davos bekannt gegeben. Die Börse teilte hier mit, dass Huobi Brokerage das erste Produkt ist, das im Rahmen des Global Institutional Business (GIB), einer von Huobi im November 2019 eingerichteten Abteilung für institutionelle Dienstleistungen , auf den Markt gebracht wurde.

Ein einzigartiges Merkmal von Huobi Brokerage ist, dass die Plattform mit anderen Börsen und außerbörslichen Schreibtischen in Verbindung steht, teilte ein Huobi-Sprecher in einer E-Mail an Cointelegraph mit. Insbesondere ist Huobi Brokerage über die Smart Order Routing-Technologie in andere Krypto-Börsen und OTC-Plattformen integriert, um die Preisausführung zu verbessern und die Liquidität zu erhöhen.

Bitcoin

Bitcoin und 5 Stablecoins werden beim Start unterstützt

Der Ankündigung zufolge wird Huobi Brokerage beim Start zunächst insgesamt sechs Kryptowährungen und Stablecoins für Blocktrades unterstützen.

Tatsächlich wird der Dienst zunächst Bitcoin ( BTC ) als einzige Kryptowährung im weiteren Sinne unterstützen, während die restlichen Münzen durch in US-Dollar gebundene Stallmünzen dargestellt werden. Die Liste umfasst die wichtigsten Tether ( USDT ), Paxos Standard ( PAX ) Token, TrueUSD ( TUSD ), USD Coin ( USDC ) mit Circle- Backing sowie Huobis eigenen Stablecoin-Vermögenswert, der als HUSD bekannt ist .

Die Unterstützung für andere wichtige Kryptowährungen wie Ether ( ETH ), XRP , Bitcoin Cash ( BCH ), EOS und Litecoin ( LTC ) wird voraussichtlich Ende Januar 2020 bei Huobi Brokerage verfügbar sein, teilte ein Vertreter von Huobi Cointelegraph mit.

XRP findet eine weitere Heimat, da die Bankera-Börse die zweitgrößte altcoinMark Prestwood der Welt auflistet

Bankera, ein Kryptowährungsumtausch im Prozess des Aufbaus einer „Blockchain-Ära-Bank“, hat sein Angebot an Kryptowährungen auf der Plattform erweitert.

Die drittgrößte Coin nach Marktkapitalisierung, XRP, ist die neueste Ergänzung der Bitcoin Profit Plattform

Die Ergänzung wurde von der Bitcoin Profit Börse über ihren offiziellen Twitter-Handle angekündigt. Die Ankündigung lautete: Tolle Neuigkeiten! #XRP – eine der beliebtesten Bitcoin Profit Münzen auf dem Markt – wird jetzt von Bankera Exchange unterstützt. Besuchen Sie unseren Bitcoin Profit Blog, um mehr über die neu aufgelistete #cryptocurrency zu erfahren.

Darüber hinaus bestätigte die Börse auch die Notierung von XRP durch einen Blogbeitrag. Der Blogbeitrag stellte fest, dass XRP gehandelt werden kann, indem es mit vier „führenden Kryptowährungen“ kombiniert wird: Bitcoin[BTC], Ethereum[ETH], Tether[USDT] und dem nativen Token der Börse, dem Banker-Token[BNK].

Die Börse zeigte ferner, dass Nutzer mit BNK-Token beim XRP-Handel die Oberhand behalten würden, da die Börse für BNK-Inhaber einen „gebührenfreien“ Handel anbietet.

XRP von der Börse handeln

Benutzer können XRP von der Börse handeln, einzahlen und abheben, da die Dienste bereits auf der Plattform aktiviert wurden

Bankera Exchange schloss den Blogbeitrag mit dem Hinweis, dass das neueste Update das erste von vielen weiteren in der Zukunft ist. Der Blogbeitrag wurde hinzugefügt,

„XRP-Münze ist die erste Neuheit bei Bankera Exchange, aber sie wird definitiv nicht die einzige sein. Da wir unseren Nutzern eine umfangreiche Auswahl an Kryptowährungen anbieten wollen, werden der Plattform in naher Zukunft weitere Coins und Token hinzugefügt.“

Gepostet inXRP

So setzen Sie Ihren Router zurück

Den O2 Router Zurücksetzen kann eine Reihe von Problemen beheben, hier ist, wie man es macht.

 

Einer der größten Sicherheitsbedenken des letzten Jahres folgten weit verbreitete Anrufe des FBI und des US-Justizministeriums, um Ihren Heim-Funkrouter aus Sicherheitsgründen zurückzusetzen. Die Warnung kam nach einem ausführlichen Talos Intelligence-Bericht über eine Art von Malware namens VPNFilter, die Netzwerkrouter infiziert. Da diese Malware relativ neu ist und der durchschnittliche Heimrouter nicht über viel Malware-Erkennungs-/Präventionssoftware verfügt, war dies Anlass zur Sorge.

 

Laut Talos gehören dazu mehrere Linksys, Mikrotik, Netgear, QNAP und TP-Link Router (und zugehörige Netzwerkgeräte dieser Marken). Bei so vielen betroffenen Marken ist es nicht verwunderlich, dass das FBI eine Abkürzung nahm und einfach alle bat, ihre Router zurückzusetzen, um auf Nummer sicher zu gehen. Wenn Sie es noch nicht getan haben, finden Sie hier eine kurze Beschreibung, wie Sie den Neustart des Routers richtig handhaben.

Router

SCHRITT 1: TRENNEN SIE IHREN ROUTER UND IHR MODEM PHYSISCH VOM STROMNETZ.

Koaxifi WiFi Rückseite des Routers

Obwohl Ihr Router über eine Onboard-Option namens Reset oder Restart verfügt, sollten Sie bei der Verwendung dieser Optionen vorsichtig sein, da sie einen Neustart im Werk auslösen und alle Ihre aktuellen Einstellungen löschen können. Trennen Sie stattdessen einfach Ihren Router und Ihr Modem (Sie haben möglicherweise eine kombinierte Einheit, in diesem Fall trennen Sie einfach den Stecker) von allem, woran sie angeschlossen sind (einschließlich einander und ihren Stromquellen).

 

Lassen Sie den Router nach dem Trennen etwa eine Minute lang in Ruhe, nur um sicherzustellen, dass der Router vollständig abgekühlt ist und dass Ihre Geräte alle registriert haben, dass das Wi-Fi-Netzwerk tatsächlich ausgefallen ist.

 

Gehen Sie nun zurück und stecken Sie das Modem wieder in seine Stromquelle. Warten Sie ein wenig, bis sich das Modem aufgewärmt hat und machen Sie sich bereit, seine süße Internetverbindung weiterzugeben – eine weitere Minute sollte den Zweck erfüllen. Schließen Sie nun den Router wieder an das Modem, die Steckdose und alle anderen notwendigen Verbindungen an. Warten Sie ein paar Minuten, bis der Router allen die Hand schüttelt und Ihr drahtloses Internetsignal wiederherstellt.

 

SCHRITT 2: AKTUALISIEREN IHRER FIRMWARE

Die Firmware ist die integrierte Software, die den Betrieb Ihres Routers aufrechterhält. Obwohl die Router-Firmware nicht so oft aktualisiert wird wie Computer-Betriebssysteme, erhält sie gelegentlich Updates, insbesondere wenn ein großes Sicherheitsproblem vorliegt. Der nächste Schritt sollte das Herunterladen einer neuen Router-Firmware sein, damit eventuell vorhandene Router-Schwachstellen behoben werden. Dazu benötigen Sie Ihre Zugangsdaten zum Router.

 

In der Regel gibt es eine App oder eine Administrator-Site, mit der Sie nach Firmware suchen und diese dann herunterladen können. Hier erfahren Sie, wie Sie auf das Linksys-Setup zugreifen können. Hier ist, wie man es mit TP-Link und mit Netgear macht. Wir haben auch eine ausführlichere Anleitung für die Anmeldung von Routermarken. Jede Marke von Routern, auch die obskuren, sollte ihre eigenen Anweisungen für den Zugriff auf diese Administrator-Tools haben. Eine der Optionen, wenn Sie angemeldet sind, ist Firmware-Update, Router-Update oder ähnliches. Wählen Sie diese Option und folgen Sie den Anweisungen.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie beim Hochladen und Implementieren des Firmware-Patches durch den Router Ihr WLAN nicht nutzen können. Dies dauert in der Regel nicht länger als etwa 5 Minuten, ist aber trotzdem gut zu beachten. Versuchen Sie niemals, Ihren Router auszuschalten oder zu stören, während die Firmware aktualisiert wird, da dies zu ernsthaften Problemen führen kann.

 

Wenn der Upgrade-Prozess Ihren Router wieder auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzt, befolgen Sie unsere Anleitung zur erneuten Einrichtung.

 

SCHRITT 3: AKTUALISIEREN SIE ALLE ZUGEHÖRIGEN APPS.

Asus Router App

Viele moderne Router bieten Anwendungen an, die Sie auf mobile Geräte herunterladen und zur Verwaltung Ihrer Router-Einstellungen oder zur Anzeige von Router-Nutzungsberichten verwenden können.

 

Wenn Sie eine dieser Apps verwenden, sollten Sie auch Ihre App-Einstellungen besuchen und sicherstellen, dass die App vollständig auf die neueste Version aktualisiert ist. Es ist ein kleiner, aber wichtiger Schritt, den du machen solltest.

 

SCHRITT 4: ÄNDERN SIE IHR PASSWORT

 

Verwenden Sie immer noch das Standardpasswort für Ihre Router-Einstellungen? Da Sie sich gerade bei den Administratoreinstellungen angemeldet haben, haben Sie wahrscheinlich eine gute Idee. Viele von uns sind schuldig, das Standardpasswort für all das Administrator-Material beizubehalten, da wir es nur selten verwenden. Leider macht es das viel einfacher, einen Router zu hacken, und da es jetzt große Nachrichten über Router-Hacking gibt, werden viele Hacker aufleben und sich fragen, ob sie mitmachen sollten.

 

Das heißt, jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um vom Standardpasswort zu einem robusten Passwort Ihrer eigenen Erstellung zu wechseln (und es dann in einem Passwortmanager zu speichern). Die gleichen Administrator-Tools, die Ihnen beim Aktualisieren Ihrer Firmware geholfen haben, können Ihnen auch helfen, Ihr Passwort zu ändern. Suchen Sie nach einer Option, um das Passwort oder die Anmeldeinformationen zu ändern.

 

Ihr Router sollte nun aktualisiert, neu gestartet und sicherer sein.

Wie man Dateien zwischen zwei Computern über ein LAN-Kabel teilt

Im Laufe der Jahre ist Wi-Fi enorm gewachsen, aber das Teilen riesiger Dateien oder, was das betrifft, ein ganzes Laufwerk ist immer noch nicht effizient. Sie werden verkrampft und Ihre Daten laufen über einen öffentlichen Kanal. Ich würde jeden Tag lieber ein Laufwerk teilen oder Daten über ein LAN-Kabel übertragen. In diesem Zusammenhang finden Sie im Folgenden eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Übertragen von Dateien zwischen PCs über ein Ethernet-Kabel, bei einem Laptop ohne Lan Anschluss muss ein Adapter her um den Anschluss zu ersetzen das kann ggf. auf die Geschwindigkeit bei der Übertragung gehen.

Nur für den Fall, dass die zu übertragende Datei klein ist und sich die Systeme im selben Netzwerk befinden, sollten Sie in Betracht ziehen, dies über Wi-Fi zu tun. Hier sind einige Software, die Sie verwenden können, um Daten über Wi-Fi zu übertragen.

LAN Netzwerk

Wann wird das LAN-Kabel verwendet?

Das Hin- und Herschalten von Flash-Speicher ist eine mühsame Methode zur Datenübertragung. Stellen Sie sich vor, Sie teilen eine komplette Datenpartition mit Hilfe von Flash-Speicher. Es ist gar nicht so schwer seinen laptop mit lan verbinden und einen zweiten Laptop anzuschließen.Das Kopieren von Daten nimmt eine bestimmte Zeit in Anspruch, während das Einfügen von Daten die gleiche Zeit in Anspruch nimmt. Außerdem benötigen Sie einen USB-Stick mit einer so großen Kapazität.

Der Verzicht auf ein Ethernet-Kabel macht die Sache mit schnellerer Datengeschwindigkeit einfach. Das preiswerteste CAT5e-Kabel unterstützt Geschwindigkeiten von bis zu 1000 Mbit/s. Um Ihnen eine gewisse Übersicht zu geben, unterstützt USB 2.0 Geschwindigkeiten von bis zu 480 Mbit/s. Daher sollte die Datenübertragung über Ethernet die naheliegende Wahl sein.

Der Vorteil des LAN-Kabels gegenüber anderen
Der Hauptvorteil der Verwendung der Ethernet-Kabelmethode ist eine höhere Übertragungsgeschwindigkeit, zumindest schneller als Ihre normalen Flash-Laufwerke und Wi-Fi. Wenn Sie viele Daten zu übertragen haben, dann ist die Verwendung des Ethernet-Kabels der beste Weg. Wir haben dies auf allen gängigen Windows-Versionen getestet, d.h. auf Windows 7, 8 und 10. So können Sie sicher sein, dass diese Methode einfach funktioniert.

Dinge, die du brauchst
Zwei Windows-Computer offensichtlich!
Ein LAN-Kabel, CAT 5 funktioniert einwandfrei,
Ein wenig Zeit und Geduld (wenn es dein erstes Mal ist).

Dateien zwischen zwei Computern über ein LAN-Kabel austauschen

 

Schritt 1: Verbinden Sie beide PCs mit dem LAN-Kabel.
Verbinden Sie beide Computer mit einem LAN-Kabel. Sie können jedes LAN-Kabel (Crossover- oder Ethernet-Kabel) verwenden; es spielt auf einem modernen Computer keine Rolle. Denn beide verwenden den gleichen Port und haben nur sehr wenige funktionale Unterschiede.

Schritt 2: Netzwerk-Sharing auf beiden PCs aktivieren
Nachdem Sie nun beide PCs physisch mit einem LAN-Kabel verbunden haben, müssen wir die Netzwerkfreigabe auf beiden Computern einschalten, um Dateien zwischen ihnen auszutauschen. Es handelt sich um einen einfachen Prozess, der Schritt für Schritt durchgeführt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie dies auf beiden PCs tun.

Um die Freigabe zu aktivieren, gehen Sie zum Startmenü und suchen Sie „Systemsteuerung“. Sobald du es siehst, klicke darauf, um es zu öffnen.

Bedienfeld_Bedienfeld

Sobald sich das Fenster der Systemsteuerung öffnet, klicken Sie auf Netzwerk und Internet.

Bedienfeld_Netzwerkinterne_Steuerung

Öffnen Sie in der nächsten Dialogbox das Netzwerk- und Freigabecenter. Alternativ können Sie auch „Control Panel\Network and Internet\Network and Sharing Center“ in das Suchfeld der Systemsteuerung eingeben und die Eingabetaste drücken. Dadurch werden Sie vom Control Panel zum Netzwerk- und Freigabecenter weitergeleitet.

Netzwerk- und Freigabecenter

 

Klicken Sie auf der linken Seite des Fensters „Netzwerk- und Freigabecenter“ auf „Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern“.

Ändern_der_Netzwerk-Adapter-Einstellungen

Hier finden Sie drei Netzwerke – Public, Private und All Network. Öffentliches Netzwerk ist für Orte wie Flughäfen und Cafés, privates Netzwerk ist für eine Organisation oder Ihr Heimnetzwerk und All Network besteht aus beidem. Um sicherzustellen, dass das Setup einwandfrei ist, empfehlen wir Ihnen, „Alle Netzwerke“ zu wählen.

 

Erweitern Sie anschließend alle Netzwerke, indem Sie auf das Dropdown-Symbol klicken. Hier müssen wir Public Sharing aktivieren, damit die PCs über das LAN-Kabel auf Dateien voneinander zugreifen können. Um mehr Konfiguration zu vermeiden, deaktivieren Sie einfach die passwortgeschützte Freigabe.

Auf diese Weise ermöglichen Sie dem anderen Computer den Zugriff auf freigegebene Daten ohne Angabe von Anmeldeinformationen. Dies ist keine gute Sicherheitspraxis, da Sie Ihre Daten mit Personen teilen, denen Sie vertrauen, können Sie diese einmalige Ausnahme machen. Sobald Sie mit der Dateifreigabe fertig sind, stellen Sie sicher, dass Sie die passwortgeschützte Freigabe aktivieren.

Klicken Sie anschließend auf Änderungen speichern. Wie ich bereits eingangs sagte, wiederholen Sie die gleichen Schritte für den anderen PC.

advancedFileSharing_Einstellungen

Schritt 3: Einrichten der statischen IP
Nachdem Sie nun die Netzwerkfreigabe auf beiden PCs aktiviert haben, ist es an der Zeit, beide Computer auf das gleiche Netzwerk zu bringen. Wir tun dies, indem wir eine statische IP-Adresse der gleichen Klasse festlegen. Wie im vorherigen Schritt müssen Sie dies auf beiden PCs tun.